schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Preferences
    Suchen
    Hersteller: Reclam

    Brigitta von Stifter, Adalbert

    Brigitta, die Titelgestalt der zuerst 1844, in überarbeiteter Form dann 1847 im vierten Band der »Studien« erschienenen Erzählung, ist bei aller Vernunft und Tatkraft auf ungewöhnliche Weise benachteiligt: als Kind so hässlich, dass selbst die Mutter sich von ihr abwendet, wächst sie einsam und unverstanden auf, und auch ihre Ehe steht vorerst unter keinem guten Stern. Der Leser wird Schritt für Schritt in die Ereignisse eingeweiht und erkennt erst im Rückblick vom Ende her die Protagonisten ganz.
    Fr. 4.50
    Lieferzeit: Versandbereit innert 24 Stunden
    Erscheinungsjahr: 2015
    Reihe: Reclams Universal-Bibliothek (RUB)
    Autor: Stifter, Adalbert
    Meldetext: Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-15-003911-3
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Die Verwandlung von Kafka, Franz

    Fr. 2.90
    Textausgabe mit Literaturhinweisen und Nachwort

    Die Dreigroschenoper von Brecht, Bertolt

    Fr. 8.90
    Der Erstdruck 1928