schliessen
(0) Artikel im Warenkorb
Sie haben keine Artikel im Korb.
Katalog
    Filters
    Preferences
    Suchen

    Der Russe ist einer, der Birken liebt von Grjasnowa, Olga

    Roman

    Anna-Seghers-Preis 2012

    Mascha ist jung und eigenwillig, sie ist Aserbaidschanerin, Jüdin, und wenn nötig auch Türkin und Französin. Als Immigrantin musste sie in Deutschland früh die Erfahrung der Sprachlosigkeit machen. Nun spricht sie fünf Sprachen fließend. Sie plant gerade ihre Karriere bei der UNO, als ihr Freund Elias schwer erkrankt. Verzweifelt flieht sie nach Israel und wird von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Ebenso tragisch wie komisch, mit Sinn für das Wesentliche erzählt Olga Grjasnowa die Geschichte einer Generation, die keine Grenzen kennt, aber auch keine Heimat hat.

    Fr. 16.90
    Lieferzeit: Versandbereit innert 24 Stunden
    Erscheinungsjahr: 2013
    Autor: Grjasnowa, Olga
    Meldetext: Versandbereit innert 24 Stunden
    Artikelnummer: 978-3-423-14246-5
    Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
    • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    • Schlecht
    • Sehr gut
    Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

    Treue ist auch keine Lösung von Lendt, Holger

    Fr. 16.90
    Ein Plädoyer für mehr Freiheit in der Liebe

    Caliban und die Hexe von Federici, Silvia

    Fr. 35.90
    Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation